Wassergymnastik

Bewegung im Wasser

 

Wassergymnastik kann positiv mit dazu beitragen wenn einige Bewegungsabläufe im Alltag zum Problem werden.

 

Besonders im Alter ist es wichtig auch wenn die Mobilität nicht mehr so vorhanden ist, Sport zu treiben. Wie oft passiert es, dass man im Alltag nicht mehr so mobil ist, oder man nach einer Operation Bewegungsabläufe nicht mehr so funktionieren wie man es gewohnt ist. Jeder weiß nun mittlerweile lange Schonung ist der falsche Weg. Aber was kann man tun wenn Übungen für die Beweglichkeit am Land zum Problem werden, schmerzhaft sind, man sich unsicher fühlt oder wenn bei sportlichen Aktivitäten das Atmen schwer fällt, da wäre Bewegung im Wasser der richtige Weg um trotz alledem ihren Körper was Gutes zu tun.

 

Welche Vorteile bringt Wassergymnastik?

Durch die Eigenschaften des Wassers lassen sich Bewegung leichter bewältigen, sind gelenkschonend, wirkt sich mit weniger Zeit und Aufwand auf die Muskulatur und die Haut aus und das Immun- und Herzkreislaufsystem wird gestärkt. Besonders die Übungsprogramme im Wasser sind optimal für das Herzkreislaufsystem, Belastungen werden nicht so war genommen wie beim Training am Land dadurch wird auch die Ausdauerfähigkeit des Körpers gesteigert.

 

 

 

 

Die BRSG Wertheim bietet für Mitglieder aber auch für Nichtmitglieder welche eine ärztliche Verordnung haben jeden Samstag um 14:30 Uhr 45 Minuten Wassergymnastik an.

 

 

Bewegungs- und

Rehasportgemeinschaft Wertheim e.V. Copyright BRSG-Wertheim 2018 - Layout Ingo Ortel